Professionelle Zahnreinigung und Fissurenversiegelung – Zahnprophylaxe

Paradontitis und Karies entstehen durch Keime. Viele bakterielle Zahnbeläge lassen sich durch richtiges Zähneputzen entfernen. In den Zahnzwischenräumen und unter dem Zahnfleisch gelingt dies allerdings nur schwer. Deshalb ist die zahnärztliche Prophylaxe-Behandlung sowohl für den Erhalt der natürlichen Zähne als auch für die Langlebigkeit von eingegliedertem Zahnersatz essenziell. Denn die Prophylaxe ermöglicht es uns, schädliche Keime in der Mundhöhle professionell zu reduzieren und Karies zu entfernen.

Professionelle Prophylaxe-Behandlungen

Zahnmedizinische Prophylaxe dient somit der Vorbeugung von Krankheiten der Zähne und des Zahnapparates. Sie kann somit auch als zahnmedizinische Prävention verstanden werden.

Für Erwachsene umfassen die Prophylaxe-Behandlungen vor allem die Professionelle Zahnreinigung und die Behandlung der Parodontitisvorstufe. Um das beste Ergebnis zu erzielen, führen wir bei Bedarf Keimbestimmungen durch.

Auch Fissuren der Zahnoberflächen von z. B. Backenzähnen bieten Keimen einen idealen Brutplatz. Unter einer Fissur versteht man die Grübchen der Kauflächen der Seitenzähne, im Gegensatz zu den Erhebungen, die als Höcker bezeichnet werden können. Durch eine Fissurenversiegelung können wir möglicher Karies vorbeugen. Bei der Zahnversiegelung ebnen wir die Vertiefungen und schützen den betroffenen Zahn so für viele Jahre vor dem Eindringen von Keimen.
Die Basis für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch ist die Mundhygiene. Deshalb gehört die Einführung in die richtige Mundhygiene ebenfalls zu unseren Prophylaxe-Behandlungen.

Professionelle Zahnreinigung (PZR) als Teil der Prophylaxe-Behandlung

Hauptbestandteil der Zahnmedizinischen Prävention ist die Professionelle Zahnreinigung. Im Rahmen dieser mechanischen Reinigung der Zähne können wir mögliche Defizite der täglichen Mundhygiene ausgleichen. Dadurch kann Karies entfernt und vorgebeugt werden. Anschließend kann eine Fluoridierung folgen.

Durch das Auftragen von Fluoriden auf die Zähne kann neuer Karies vorgebeugt werden. Auch bereits auftretende Zahnschädigungen durch Karies können durch eine Fluoridierung zum Stillstand gebracht werden.

Beim Zahnersatz kommt es auf eine kompetente Beratung durch einen erfahrenen Implantologen an!

Prophylaxe-Behandlung bei Kindern und Jugendlichen

Für unsere kleinen und heranwachsenden Patienten ist die Mundhygiene genauso wichtig wie für Erwachsene. Auch ihnen führen wir deshalb persönlich und anschaulich vor, wie es funktioniert.

Natürlich bieten wir die von der gesetzlichen Krankenkasse geförderte Individualprophylaxe mit folgenden Leistungen an:

  • Fluoridierung
  • Kontrolle der Mundhygiene
  • Fissurenversiegelung der Seitenzähne

Zusätzlich führen wir – wenn nötig – bei Kindern und Jugendlichen eine Professionelle Zahnreinigung durch, um Karies zu entfernen. Im Rahmen der kieferorthopädischen Behandlung wird natürlich ebenfalls regelmäßig die Mundhygiene überprüft und verbessert. Wichtig ist uns dabei eine genau auf das Alter der Patienten abgestimmte Beratung.

Der Kinderzahnarzt in Emmendingen sorgt dafür, dass auch Kinder bei der Prophylaxe lachen können.


Kontakt & Anfahrt

Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.