Professionelles Bleaching

Bei Zahnarzt Dr. Jens Temme & Kollegen in Emmendingen

Weiße Zähne strahlen Gesundheit und Vitalität aus. Bei Erwachsenen dunkeln die Zähne jedoch im Laufe der Jahre immer mehr nach. Auch andere Faktoren können zu störenden Verfärbungen der Zähne führen, wie z. B. Kaffee, Tee, Nikotin, Rotwein oder Medikamente. Eine bewährte und wirkungsvolle Methode, um Zähne wieder aufzuhellen, ist das Bleaching. Deshalb bieten wir sowohl Home Bleaching als auch Office Bleaching an. Auch das Bleichen von wurzelbehandelten Zähnen ist in unserer Praxis möglich.

Welche Bleaching-Methode für Sie am besten geeignet ist, finden wir in einem Beratungsgespräch gemeinsam mit Ihnen heraus.

So funktioniert das Zähne bleichen

Beim Bleaching gesunder Zähne wird ein Karbamidperoxid-haltiges Gel auf die Zähne aufgetragen. Die Folge: Verfärbte Moleküle werden im Zahn aufgespaltet und in farblose umgewandelt, so dass Ihre Zähne den gewünschten Weißton annehmen.

Voraussetzungen für Zahnbleaching

Wichtigste Voraussetzung ist, dass Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund sind. Der Grund: Bei Zähnen mit unbehandelter Karies, defektem Zahnschmelz, undichten Zahnfüllungen oder Frakturen wirkt das Bleichmittel nicht. Schlimmer noch: Es kann in das Zahninnere gelangen, den Nerv schädigen und dadurch Schmerzen verursachen.

Kronen, Füllungen, Inlays und Teilkronen nehmen das Bleichmittel nicht an. Selbstverständlich berücksichtigen wir das bei der Behandlungsplanung, so dass am Ende ein harmonisches Gesamtbild erreicht wird.

Home Bleaching

Bei dieser Methode erhalten Sie von uns Bleaching-Schienen, über die das Bleichmittel aufgetragen wird und die Sie zu Hause tragen. Um das beste Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir eine professionelle Zahnreinigung vor der Zahnaufhellungs-Behandlung.

Das Home Bleaching erfolgt in folgenden Schritten:

  • Wir nehmen in unserer Praxis Abdrücke Ihres Ober- und Unterkiefers, um individuelle Bleaching-Schienen für Sie herzustellen.
  • Nach Fertigstellung zeigen wir Ihnen bei uns in der Praxis, wie Sie die Bleaching-Schienen anwenden und wann und wie lange Sie diese pro Tag tragen. In den meisten Fällen reicht eine Behandlung über Nacht.
  • Nach einigen Tagen prüfen wir den Status der Zahnaufhellung. In der Regel ist nach dieser Zeit der gewünschte Effekt erreicht. Falls nicht, werden die Schienen weiter getragen.

Office Bleaching

Das Schöne an dieser Variante: Da wir die neueste Bleaching-Methode anwenden, ist die Behandlung in nur einer Sitzung in unserer Praxis abgeschlossen. Das Erstellen und Tragen von Bleaching-Schienen ist also nicht nötig. Beim Office Zahnbleaching verwenden wir hochkonzentriertes Karbamidperoxid-haltiges Gel. Vor der Behandlung muss eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden. Nur so ist gewährleistet, dass das Bleichmittel effektiv wirkt.

Aufhellen von wurzelbehandelten Zähnen

Wurzelbehandelte Zähne verfärben sich mit der Zeit häufig gräulich. Auch hier können wir helfen. Um den betroffenen Zahn aufzuhellen, fügen wir in die obere Höhle des Zahnnervs eine Einlage ein, die mit einem speziellen Bleichmittel getränkt ist, und verschließen den Zahn anschließend provisorisch. Die Einlage wechseln wir einmal pro Woche aus, bis der gewünschte Weißton erreicht ist.

Wie lange hält der Bleaching-Effekt?

Die Dauerhaftigkeit des Effekts hängt stark von der Ernährungsweise und Mundhygiene ab. In der Regel hält er aber drei bis fünf Jahre an.


Kontakt & Anfahrt